https://partner.liebscher-bracht.com/wp-content/uploads/2018/02/lb-logo-2016-dunkel-registred.jpg

Die Liebscher &Bracht Schmerztherapie ist eine neue und eigenständige Methode zur Behandlung von Schmerzen. Sie beruht auf der über 25-jährigen Forschung und Entwicklung von Dr. Petra Bracht und Roland Liebscher-Bracht. Sie haben herausgefunden, dass über 90% aller Schmerzen im Bewegungssystem von unserem Gehirn auf Grund von muskulär-faszialen Ungleichgewichten „geschaltet“ werden, um den Körper vor Arthrose, Bandscheibenvorfällen und anderen Schädigungen zu schützen (Alarm-Schmerz). Diesem schmerzverusachenden Mechanismus wirkt die Liebscher&Bracht Therapie mit der entwickelten „Osteopressur“ und den sogenannten „Faszien-Engpassdehnungen“ ursächlich und nachhaltig entgegen.

Bei sämtlichen Schmerzproblematiken rund um die Schwangerschaft kann ich Ihnen diese spannende und effektive Methode anbieten. Zum Beispiel bei Ischiasbeschwerden, massivem Sodbrennen, Beschwerden entlang der Wirbelsäule oder im Becken-Steißbeinbereich. Die Indikationen sind vielfältig. Sprechen Sie mich gerne an.

Die Leistung wird nicht von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen.