K-Taping (KinesioTaping) ist eine medikamentenfreie Methode zur Behandlung ganz unterschiedlicher Beschwerden. Die Anwendung ist dabei unkompliziert und schmerzfrei.

Als zertifizierte K-Taping Gyn Therapeutin kann ich Ihnen bei typischen Beschwerden in der Schwangerschaft wie Nackenverspannungen, Rückenschmerzen oder Symphysenlockerung hilfreich zur Seite stehen. Effektiv ist diese Methode auch bei Belastungsgefühl im Unterbauch, Karpaltunnelsyndrom oder Ödemen.K-Taping bei Beschwerden in der Schwangerschaft

Nach der Schwangerschaft kann K-Taping ebenfalls die Bauchmuskulatur unterstützen, bei Milchstau oder zur Narbenbehandlung eingesetzt werden.

Die Kosten werden nicht komplett von den (gesetzlichen) Krankenkassen übernommen, so dass ein geringer Eigenanteil in Abhängigkeit der verwendeten Tapelänge geleistet werden muss.